Neubau eines Treibgutabweisers am Wasserwerk Menden-Halingen

Neubau eines Treibgutabweisers am Wasserwerk Menden-Halingen
Bauherr: Wasserwerke Westfalen GmbH, Schwerte 
Baujahr: 2010

Ca. 20 m lange  Stahlrohrkonstruktion aus drei Schüssen. 
Stabilisierung durch zwei biegesteif angeschlossene Rohrschwimmkörper.
Die beiden Auflagerpunkte sind für eine Schwankungshöhe des Wasserspiegels von 2 m ausgelegt.